Dienstag, 25. Dezember 2012

Haus voller Hass

Inspector Barnaby - Haus voller Hass (Ghosts Of Christmas Past)

Inspector Barnaby - Haus voller Hass (Ghosts Of Christmas Past)

Barnaby hat ein Weihnachtsfest mit den Schwiegereltern vor sich. Sein schönstes Geschenk ist der Fall Villiers, denn so kann Barnaby von zuhause fliehen. Die Villiers feiern gemeinsam im stark sanierungsbedürftigen Herrenhaus. Seit dem Selbstmord von Ferdy, dem jüngsten Sohn und Zauberkünstler, ist es das erste Mal. Doch mindestens ein Familienmitglied verdirbt das Fest: Jemand versucht, die liebenswerte alte Lydia Villiers erst mit Autoabgasen zu vergiften und stößt sie anschließend die Treppe hinunter in den Tod.
 
Barnaby und Scott prallen gegen eine Mauer trotzigen Schweigens. Aber dann gibt ihnen der hochbegabte zwölfjährige Howard, Hobby-Zauberer wie sein Onkel Ferdy, einiges preis, bis ihn seine Mutter Kate und die Hausherrin, die herrische Jennifer, daran hindern können. Bevor das Dickicht von Erbneid, Missgunst und Geschwisterhass gelichtet ist, schlägt der Mörder noch zweimal zu.
 
Nach Motiven von Caroline Graham

Krimireihe, Großbritannien, 2004  
Länge: 95 min.
Regie: Renny Rye
Drehbuch: David Hoskins
Kamera: Colin Munn
Musik: Jim Parker

Darsteller: Inspector Barnaby - John Nettles, Sergeant Dan Scott - John Hopkins, Joyce Barnaby - Jane Wymark, Dr. George Bullard - Barry Jackson, Cully Barnaby - Laura Howard, Jennifer Carter - Hadyn Gwynne, Lydia Villiers - Margery Mason - u.a. 

Text & Screenshot: ZDF 

Sonntag, 23. Dezember 2012

Tief unter der Erde

Foto: ZDF/All3Media

Inspector Barnaby - Tief unter der Erde (Hidden Depths)

Felicity Turner sitzt mit ihrer Nachbarin Antonia Wilmot beim Kaffeeklatsch, als Felicitys Ehemann Nick vor ihren Augen vom Dach stürzt und stirbt. Anwalt Nick, sein erfolgreicher Konkurrent Otto Benham sowie der frühere TV-Quiz-Moderator Mike Spicer treffen sich allwöchentlich zur Quiz-Runde im Pub. Barnaby gegenüber deutet Otto an, Nick habe Geld seiner Klienten veruntreut. In einer der folgenden Nächte wird Otto, Weinliebhaber und Sammler römischer Antiquitäten, in seinem Garten grausam hingerichtet. Seine gelähmte Frau Bernie muss vom Fenster aus zuschauen. Doch das ist ganz im Sinne der seit Jahren gedemütigten Frau.

Barnaby und Scott geraten selbst in Gefahr. Auf Spurensuche lassen sie sich von Antonia Wilmot in einen Weinkeller führen, der plötzlich von außen verschlossen wird. Zwar gewinnt Barnaby Zeit, die Lösung des Falles auszutüfteln, aber die Atemluft wird knapp. Und draußen schlägt der Mörder ein weiteres Mal zu.
 

Krimireihe, Großbritannien, 2004
Länge: 95 min.
Regie: Sarah Hellings
Drehbuch: David Hoskins
Kamera: Colin Munn
Musik: Jim Parker

Darsteller: Inspector Barnaby - John Nettles, Sergeant Dan Scott - John Hopkins, Joyce Barnaby - Jane Wymark, Dr. George Bullard - Barry Jackson, Antonia Wilmot - Nancy Carroll, Otto Benham - Oliver Ford Davis, Bernie - Sara Kestelman - u.a. 

Text: ZDF



Sonntag, 9. Dezember 2012

Tod im Liebesnest

Foto: ZDF und All3Media

Inspector Barnaby - Tod im Liebesnest (The Maid In Splendour)

Vor einer verlassenen Hütte wird nachts Jamie Cruickshank gefunden, tot, mit einer Schrotkugel im Rücken. Der junge Kellner im Pub "The Maid in Splendour" war allseits beliebt. Seine Kollegin Audrey Monday hat seine Liebe nicht erwidert - sie fand eine lukrativere Liaison. Auf einer Weinflasche in der Hütte finden sich Fingerabdrücke von Stephen Bannermann, dem Chef des Pubs, und einer Frau, deren Namen er nicht nennen will.

Stephens Vater Michael hat das Traditionslokal an seinen ehrgeizigen Sohn und dessen Frau Lorna übergeben. Hinter dem Rücken von Vater und Ehefrau steht Stephen in Kontakt mit dem Immobilienentwickler Lawrence Haggard, der durch seine Aufkäufe im Dorf einige Bewohner reich und sich die übrigen zu Feinden gemacht hat.

Kurz vor einem entscheidenden Treffen mit Haggard wird Stephen erschossen, mit derselben Waffe wie Jamie. Wo ist der Zusammenhang? Jamie wusste vom Verkauf des Pubs, der dem kranken Michael das Herz brechen würde. Hat er Stephen erpresst?


Darsteller: Inspector Barnaby - John Nettles, Sergeant Dan Scott - John Hopkins, Joyce Barnaby - Jane Wymark, Dr. George Bullard - Barry Jackson, Cully Barnaby - Laura Howard, Michael Bannerman - William Gaunt, Audrey Monday - Frances Tomelty - u.a.

Text & Screenshot: ZDF
Produziert: Großbritannien, 2004