Sonntag, 26. Januar 2014

Gesund aber tot

Inspector Barnaby - Gesund aber tot (Fit For Murder)


Murrend lässt sich Barnaby von Joyce zu einem Wellness-Urlaub in Swavely Manor überreden. Kaum entspannt er sich, da entdeckt Joyce im Salzbad neben sich eine Leiche. Die Tote ist die reiche Kitty Pottinger, zum wiederholten Male auf Alkoholentzug hier und die letzte Hoffnung des Betreiberpaares Phoebe und Luke Archbold. Denn Swavely steht unmittelbar vor dem finanziellen Kollaps. Der Wellness-Urlauber Barnaby betraut Jones mit den Ermittlungen über den Verbleib von Kittys ordinärem Ehemann Kenny. Als Luke von einem seiner Fitness-Geräte zerquetscht aufgefunden wird, ist Jones felsenfest von der Täterschaft des rauflustigen Carter überzeugt. Zwischen Carter, dem Freund von Phoebes literarisch ambitionierter Schwester Miranda Bedford, und dem Ehrgeizling Luke herrschte Hass auf den ersten Blick. Die beiden Schwestern machen sich die Rechte am Grundstück streitig und gegenseitig das Leben schwer. Barnaby traut den allzu offensichtlichen Indizien nicht und ist nicht recht bei der Sache. Die Therapeutin Cloud liest seine Aura und sagt ihm auf den Kopf zu, er habe Angst vor seinem bevorstehenden Geburtstag. Sie hat Recht. Am gleichen Geburtstag ist seinerzeit sein Vater gestorben.

(Text: ZDF & Bild: ITV)
 
Darsteller: John Nettles (Inspector Barnaby), Jason Hughes (Sergeant Ben Jones), Jane Wymark (Joyce Barnaby), Barry Jackson (Dr. George Bullard), Laura Howard (Cully Barnaby), Neil Dudgeon (John Barnaby), Lesley Manville (Phoebe Archbold)

Sonntag, 19. Januar 2014

Unter die Gürtellinie

Inspector Barnaby - Unter die Gürtellinie (The Noble Art)



Im Herrenhaus von Midsomer Morchard wird gefeiert. Ein Sohn des Dorfes, John Kinsella, ist in New York soeben Boxweltmeister im Mittelgewicht geworden. Die Barnabys sind von Herrenhausbesitzer Gerald Farquaharson persönlich eingeladen. Tom ist Zeuge, als Gerald zwei Schlagringe aus seiner Sammlung vermisst. Außerdem wundert sich Tom über ein zärtliches Telefonat von Grace Bishop – angeblich mit ihrem Mann Frank, Johns Promoter – tatsächlich aber mit ihrem Liebhaber Teddy Molloy. Joyce entdeckt, dass Iris, die Verlobte von Geralds uncharmantem Sohn Sebastian, schwanger und unglücklich und sehr verliebt ist in ihren Chef, den Anwalt Giles Braithwaite. Tom und Joyce ahnen, wie viele alte Feindschaften zwischen den Anwesenden schwelen. Die Konflikte brechen offen aus, als der Sport-Narr Gerald einen historischen Boxkampf von 1860 nachinszenieren lässt, in dem ebenfalls ein Sohn Midsomers einen Amerikaner besiegt hat. Die Ausführenden sind John und Ken Tuohy. Ken, rasend vor Eifersucht auf die Affäre seiner Verlobten Libby mit John, drischt derart brutal auf John ein, dass der Kampf abgebrochen wird. Schlimmer noch: Anwalt Giles Braithwaite und Promoter Frank Bishop werden kurz hintereinander tot aufgefunden, beide mit Spuren eines Schlagrings am Schädel. 
Text: ZDF & Bild: iTV1

Darsteller: John Nettles (Inspector Barnaby), Jason Hughes (Sergeant Ben Jones), Jane Wymark (Joyce Barnaby), Barry Jackson (Dr. George Bullard), Kevin R. McNally (Gerald Farquaharson), Camille Coduri (Grace Bishop), Daniela Denby-Ashe (Camilla Farquaharson)

Sonntag, 12. Januar 2014

Mord von Meisterhand

Inspector Barnaby - Mord von Meisterhand (Master Class)

Starpianist Sir Michael Fielding ist begeistert von einem Ausnahmetalent in seiner Klasse, der jungen Zoe Stock. Seine Töchter Miriam und Constance, die seine Eliteschule leiten, verwöhnen Zoe. Aber sie können sie nicht davor schützen, von ihrem Mitschüler Orlando Guest verführt und betrogen zu werden. Guest wird schließlich erhängt im Wald gefunden. Ein weiteres Erlebnis erweist sich als Halluzination: Zoe sieht eine junge Frau mit ihrem Neugeborenen im nahen Fluss ertrinken, aber Barnaby findet keine Leiche. Zoes alarmierte Eltern mieten sich im Dorfpub ein. Unerklärlicherweise versagen die Bremsen ihres Autos, und sie werden lebensgefährlich verletzt. Ein Foto im Dorfpub bringt Barnaby schließlich auf die Spur einer jungen Mutter, der verrückten Molly. Sie ertrank vor 20 Jahren im Fluss. Aber woher weiß Zoe davon? Weder Sir Michael noch seine Töchter noch Reverend Gregory, der die Ertrunkene seinerzeit gefunden hat, erinnern sich angeblich an Einzelheiten. Da wird der Reverend beim Beten in seiner Kirche ermordet. Alles deutet auf ein Geheimnis um die Geburt von Zoe.  

Text: ZDF & Bild: iTV1

Darsteller: John Nettles (Inspector Barnaby), Jason Hughes (Sergeant Ben Jones), Jane Wymark (Joyce Barnaby), Barry Jackson (Dr. George Bullard), Frances Barber (Constance Fielding), James Fox (Sir Michael Fielding), Lydia Wilson (Zoe Stock), Sylvestra Le Touzel (Miriam Fielding)

Sonntag, 5. Januar 2014

Eine Schande für das Dorf

Inspector Barnaby - Eine Schande für das Dorf (Not In My Backyard)


Der schwerreiche Norman Swanscombe will sich zum Bürgermeister wählen lassen und einen neuen Stadtteil mit Gewerbe und Sozialwohnungen bauen. Sein Fest in seiner ultramoderne Villa wird empfindlich gestört durch Maureen Stubbs. Swanscombe wolle in Wahrheit die Idylle mit einem Billigkaufhaus mit Tausenden von Parkplätzen verschandeln. In der Nacht wird Maureen mit einer abgebrochenen Flasche erstochen. David Walsh, Swanscombes Gegenkandidat, glaubt, Maureen habe Beweise gehabt für eine Verschwörung von Swanscombe, der Stadtplanerin Liz Gerrard, dem Architekten Clifford Bunting und dem Bauunternehmer Geoff Rogers. Doch als Buntings Genick in der elektrischen Terrassentür in der Swanscombe-Villa gebrochen und Rogers in seinem Cabrio vergiftet und in Beton gegossen wird, müssen Barnaby und Jones nach weiteren Mordmotiven suchen. Sie stoßen auf reichlich Affären, Abhängigkeiten und Erpressungen. 

Text: ZDF & Bild: iTV1
 
Darsteller: John Nettles (Inspector Barnaby), Jason Hughes (Sergeant Ben Jones), Jane Wymark (Joyce Barnaby), Barry Jackson (Dr. George Bullard), Peter Egan (Norman Swanscombe), David Annen (David Walsh), Amanda Drew (Liz Gerrard)

Sonntag, 29. Dezember 2013

Geisterwanderung

Inspector Barnaby - Geisterwanderung (The Silent Land)


Joyce Barnaby ist sich ganz sicher, nachts im Dunkeln einen Menschen angefahren zu haben. War es Gerald Ebbs? Der Leiter der örtlichen Bücherei wird jedenfalls am nächsten Morgen tot auf dem Friedhof gefunden. Gerald war besessen vom Friedhof, auf dem viele Patienten der vor 100 Jahren geschlossenen Nervenklinik liegen. Beim Floristen Adam Peach hatte Gerald oft Blumen für das Grab von Caroline Roberts gekauft. Die depressive junge Frau hatte sich 1870 im Treppenhaus der Klinik zu Tode gestürzt. Die Ruine der Klinik kommt dem umtriebigen Scharlatan Jeff Bowmaker gerade recht für seine „Geisterwanderungen“, auf denen er nächtens gegen Honorar sensationslüsterne Dorfbewohner mit Gruselgeschichten unterhält. Einige Tipps verdankt er der schönen Lokalhistorikerin Faith Kent, einer seiner Geliebten. Sie warnt ihn am Abend einer Geistertour durch die Ruine, an der auch Joyce teilnimmt, vor ihrem eifersüchtigen Ehemann Ian. Angetrunken hat er Faith geschlagen und gedroht, Jeff umzubringen. Aber es ist jemand anderer, der zur Geisterstunde ermordet wird. Und Barnaby erhält endlich den entscheidenden Hinweis, wer in March Magna mordet und warum.

Text & Bild: iTV1

Sonntag, 22. Dezember 2013

Blut am Sattel

Inspector Barnaby - Blut am Sattel (Blood On The Saddle)


Seit Jahren streiten die Farmer Silas Burbage sowie Vater und Sohn Fincher um ein Stück Land, genannt The Swamp. Dan Malko will es kaufen, um sich mit seiner fahrenden Kommune darauf niederzulassen. Der Streit tritt in eine tödliche Phase ein: Ein Unbekannter ermordet Vater und Sohn Fincher, die attraktive Managerin ihrer Farm, Faye Lennox sowie den Anwalt Fergal Jenner. Alle Morde sind offensichtlich den Sitten des Wilden Westens nachempfunden: Jack Fincher wird an einem Lasso zu Tode geschleift, Sohn Leo liegt tot im Sattel seines Pferdes, das die Hauptstraße entlangtrabt, erschossen mit derselben historischen Winchester wie Faye, Jenner wird mit einem Bowiemesser erstochen. Nur der alte Künstler Jude Langham wird in seiner Werkstatt zusammengeschlagen. War dies ein anderer Täter? Barnaby und Jones suchen ihren Mörder im Milieu unter den Beteiligten des Western-Festivals, das zurzeit im Dorf Ford Florey stattfindet. Die Spur ist die richtige. Im Showdown geraten Barnaby, Jones und die Witwe Susan Fincher in Lebensgefahr.

Text: ZDF & Screenshot: Youtube


Sonntag, 28. Juli 2013

Köpfen ist auch keine Lösung

Inspector Barnaby - Köpfen ist auch keine Lösung (The Sword Of Guillaume)

Inspector Barnaby - Köpfen ist auch keine Lösung

Schon lange hat Barnaby Caustons Bürgermeister David Hicks im Visier - wegen Betruges, Vorteilsnahme und einträglichen Geschäften, die die Kommune teuer zu stehen kommen. Als Hicks mit Stadtrat und interessierten Bürgern in die Partnerstadt Brighton fährt, wittert der Inspector wieder krumme Geschäfte und fährt mit. Auch der allseits verhasste Immobilienentwickler Hugh Dagleish ist dabei. Zum Vergnügen steigt Hugh an der Strandpromenade in eine Geisterbahn und kommt mit abgeschlagenem Kopf wieder heraus.

Die Mordermittlungen nimmt der Chefinspector von Brighton auf, Toms Cousin John Barnaby. Zurück in Midsomer Parva, wird die Hotel- und Boutiquenbesitzerin Jenny Russell auf die gleiche Art geköpft. Für diesen Mord gibt es immerhin einen Hauptverdächtigen, Jennys Ehemann, den sie wegen notorischer Untreue aus Haus und Geschäft geworfen hatte. Er ist in der Mordnacht in Jennys Schlafzimmer gestiegen, um Schmuck und Bargeld zu stehlen.

Aber beide Barnabys sind skeptisch. Sie suchen lieber nach einer Verbindung mit den betrügerischen Deals des Bürgermeisters. Doch es gibt auch Spuren zu Lady Matilda William, die um den Unfall, der ihren Sohn Richard in den Rollstuhl gebracht hat, offensichtlich ein Lügengewebe spinnt. Warum eigentlich?
Nach Motiven von Caroline Graham

Krimireihe, Großbritannien, 2009
Länge: 90 min.
Regie: Renny Rye
Drehbuch: Michael Aitkens
Kamera: Colin Munn
Musik: Jim Parker

Darsteller: Inspector Barnaby - John Nettles, Sergeant Ben Jones - Jason Hughes, Joyce Barnaby - Jane Wymark, Dr. George Bullard - Barry Jackson, Lady Matilda William - Janet Suzman, Rev. Giles Shawcross - Mark Gatiss, Inspector John Barnaby - Neil Dudgeon - u.a.


Text & Screenshot: ZDF

Sonntag, 21. Juli 2013

Du musst dran glauben

Inspector Barnaby - Du musst dran glauben! (The Made-to-Measure Murders)

Inspector Barnaby - Du musst dran glauben

In Milton Cross ist vor zwei Jahren der Schneider Gerald Woodley bei der Gartenarbeit einem Herzinfarkt erlegen. Nun wird seine Witwe Sonia auf dem Weg zur Beichte erschlagen. Wenig später wird auch ihrem Beichtvater, Reverend Moreland, die Kehle durchschnitten.

Fast der ganze Ort gehört Lord Edward Milton; Herrenhaus, Kirche, mehrere Farmen mit Äckern gehören ihm. Er verhindert, dass Luke und Matthew, der Sohn und der Bruder des toten Gerald, den jungen Gary Soper wegen Ladendiebstahls anzeigen. Immerhin hilft Garys Mutter Katie den Woodleys oft beim Nähen aus. Er rät Barnaby, nicht auf den bösen Klatsch über Gerald zu hören. Der habe seine Sonia nicht geprügelt, sondern sei ein hochanständiger Bürger und Christ gewesen. Ein Gutmensch? Barnaby spürt, dass einige der Dorfbewohner mit ihrem Wissen über den Grundherrn hinterm Berg halten. Erst unmittelbar vor einem dritten Mord an der Farmersfrau Katie Soper gelingt es den Ermittlern, dem Dorf seine Geheimnisse zu entreißen. Danach kehren sie Milton Cross nicht sofort den Rücken. Sie liebäugeln mit einem Maßanzug, handgefertigt von Woodley & Woodley.
Nach Motiven von Caroline Graham

Krimireihe, Großbritannien, 2009
Länge: 90 min.
Regie: Peter Smith
Drehbuch: Andrew Payne
Kamera: Colin Munn
Musik: Jim Parker

Darsteller: Inspector Barnaby - John Nettles, Sergeant Ben Jones - Jason Hughes, Joyce Barnaby - Jane Wymark,Dr. George Bullard - Barry Jackson, Matthew Woodley - Philip Bretherton, Edward Milton - James Wilby, Morris Bingham - Richard Cordery - u.a.

Text & Screenshot: ZDF

Sonntag, 14. Juli 2013

Schreie in der Nacht

Inspector Barnaby - Schreie in der Nacht  (The Great And The Good)

Schreie in der Nacht - Inspector Barnaby

Dorfschullehrerin Connie Bishop ruft nachts um Hilfe, überzeugt, ein Einbrecher sei im Haus. Aber die Nachbarn finden niemanden, nicht einmal Spuren. Am nächsten Tag schlafwandelt Connie blutbeschmiert durch ihren Garten. Dort liegt ein toter Mann, der ihr zu Lebzeiten nachgestellt hat.
Kurze Zeit später wird dem Schlosser Laurence Mann nach einem launigen Abend mit Connie in deren Gartenhaus die Kehle durchgeschnitten. Connie hatte schwere Alpträume und ist sich nicht sicher, ob sie die Mörderin ist.
 

Zukie Richardson kommen die Zweifel an Connies Zurechnungsfähigkeit gerade recht. Die gesellschaftlich ehrgeizige Ehefrau des reichen Howard macht ihr den Vorsitz des Frobisher Night-Committee streitig. Sie will aus dem dörflichen Wohltätigkeitsball einen glamourösen Event für die Region machen.
 

Barnaby und Jones geraten bei ihren Mordermittlungen in ein Knäuel von sexuellen Nachstellungen, bösartigen Rivalitäten und Neid.
Nach Motiven von Caroline Graham

Krimireihe, Großbritannien, 2009
Länge: 95 min.
Regie: Richard Holthouse
Drehbuch: David Hoskins
Kamera: Colin Munn
Musik: Jim Parker
Buch: Theodor Dopheide


Darsteller: Inspector Barnaby - John Nettles, Sergeant Ben Jones - Jason Hughes, Joyce Barnaby - Jane Wymark, Dr. George Bullard - Barry Jackson, Connie Bishop - Nancy Carroll, Zukie Richardson - Suzanne Burden, Justin Hooper - Bertie Carvel, Mrs. Stroud - Paola Dionisotti, Laurence Mann - Paul Kaye - u.a.

Text & Screenshot: ZDF

Sonntag, 7. Juli 2013

Über den Dächern von Chattham

Inspector Barnaby - Über den Dächern von Chattham (The Creeper)


"Kletterpflanze" nennen die wohlhabenden Einwohner der Grafschaft Midsomer den Einbrecher, der sie seit Monaten beunruhigt. Barnabys Chef, Chief Constable Richard Lovell, gehört auch zu den Opfern und macht Druck.

Doch Barnaby hat den Mord am Skandal-Journalisten David Roper aufzuklären. Der hatte nach einem Streit mit dem Großunternehmer Jack Filby dessen Geburtstagsparty auf dem stattlichen Landsitz Chattham sturzbetrunken verlassen. Am nächsten Morgen wurde er im Gästehaus mit einem Kissen erstickt aufgefunden. Kurz darauf wird ein anderer Gast der Party beim Rebhuhnjagen mit dem eigenen Gewehr erschossen. Gewisse Spuren deuten auf den Einbrecher.

Aber Barnaby ist skeptisch. Ausgerechnet Lovell, sein Chef, gibt im Laufe seiner energischen Mahnungen einen wichtigen Hinweis. In der glamourösen Party-Szene von Oxford in den Achtziger Jahren liegen die Anfänge von Verwicklungen der Besitzer von Chattham und ihres Bekanntenkreises, die jetzt zum Krieg um Erbansprüche ausgewachsen sind.

Nach Motiven von Caroline Graham


Krimireihe, Großbritannien, 2009
Länge: 95 min.
Regie: Renny Rye
Drehbuch: Andrew Payne
Kamera: Colin Munn
Musik: Jim Parker

Darsteller: Inspector Barnaby - John Nettles, Sergeant Ben Jones - Jason Hughes, Joyce Barnaby - Jane Wymark, Dr. George Bullard - Barry Jackson, Isabell Chettham - Jenny Agutter, David Roper - Rik Mayall, Tallis Filby - Nathalie Cox - u.a.

Text & Screenshot: ZDF