Sonntag, 12. Januar 2014

Mord von Meisterhand

Foto: ZDF und Mark Bourdillon

Inspector Barnaby - Mord von Meisterhand (Master Class)

Starpianist Sir Michael Fielding ist begeistert von einem Ausnahmetalent in seiner Klasse, der jungen Zoe Stock. Seine Töchter Miriam und Constance, die seine Eliteschule leiten, verwöhnen Zoe. Aber sie können sie nicht davor schützen, von ihrem Mitschüler Orlando Guest verführt und betrogen zu werden. Guest wird schließlich erhängt im Wald gefunden. Ein weiteres Erlebnis erweist sich als Halluzination: Zoe sieht eine junge Frau mit ihrem Neugeborenen im nahen Fluss ertrinken, aber Barnaby findet keine Leiche. Zoes alarmierte Eltern mieten sich im Dorfpub ein. Unerklärlicherweise versagen die Bremsen ihres Autos, und sie werden lebensgefährlich verletzt. Ein Foto im Dorfpub bringt Barnaby schließlich auf die Spur einer jungen Mutter, der verrückten Molly. Sie ertrank vor 20 Jahren im Fluss. Aber woher weiß Zoe davon? Weder Sir Michael noch seine Töchter noch Reverend Gregory, der die Ertrunkene seinerzeit gefunden hat, erinnern sich angeblich an Einzelheiten. Da wird der Reverend beim Beten in seiner Kirche ermordet. Alles deutet auf ein Geheimnis um die Geburt von Zoe.  

Darsteller: John Nettles (Inspector Barnaby), Jason Hughes (Sergeant Ben Jones), Jane Wymark (Joyce Barnaby), Barry Jackson (Dr. George Bullard), Frances Barber (Constance Fielding), James Fox (Sir Michael Fielding), Lydia Wilson (Zoe Stock), Sylvestra Le Touzel (Miriam Fielding)

Text: ZDF