Sonntag, 14. Juli 2013

Schreie in der Nacht

Foto: ZDF und Mark Bourdillon

Inspector Barnaby - Schreie in der Nacht  (The Great And The Good)

Dorfschullehrerin Connie Bishop ruft nachts um Hilfe, überzeugt, ein Einbrecher sei im Haus. Aber die Nachbarn finden niemanden, nicht einmal Spuren. Am nächsten Tag schlafwandelt Connie blutbeschmiert durch ihren Garten. Dort liegt ein toter Mann, der ihr zu Lebzeiten nachgestellt hat.
Kurze Zeit später wird dem Schlosser Laurence Mann nach einem launigen Abend mit Connie in deren Gartenhaus die Kehle durchgeschnitten. Connie hatte schwere Alpträume und ist sich nicht sicher, ob sie die Mörderin ist.
 

Connie Bishop (Nancy Carroll) - Schreie in der Nacht - Foto: ZDF und Mark Bourdillon
Zukie Richardson kommen die Zweifel an Connies Zurechnungsfähigkeit gerade recht. Die gesellschaftlich ehrgeizige Ehefrau des reichen Howard macht ihr den Vorsitz des Frobisher Night-Committee streitig. Sie will aus dem dörflichen Wohltätigkeitsball einen glamourösen Event für die Region machen.

Barnaby und Jones geraten bei ihren Mordermittlungen in ein Knäuel von sexuellen Nachstellungen, bösartigen Rivalitäten und Neid.
Nach Motiven von Caroline Graham

Justin Hooper (Bertie Carvel), Connie Bishop (Nancy Carroll) - Foto: ZDF und Mark Bourdillon


Krimireihe, Großbritannien, 2009
Länge: 95 min.
Regie: Richard Holthouse
Drehbuch: David Hoskins
Kamera: Colin Munn
Musik: Jim Parker
Buch: Theodor Dopheide 

Darsteller: Inspector Barnaby - John Nettles, Sergeant Ben Jones - Jason Hughes, Joyce Barnaby - Jane Wymark, Dr. George Bullard - Barry Jackson, Connie Bishop - Nancy Carroll, Zukie Richardson - Suzanne Burden, Justin Hooper - Bertie Carvel, Mrs. Stroud - Paola Dionisotti, Laurence Mann - Paul Kaye - u.a.

Text & Screenshot: ZDF