Sonntag, 23. Dezember 2012

Tief unter der Erde

Foto: ZDF/All3Media

Inspector Barnaby - Tief unter der Erde (Hidden Depths)

Felicity Turner sitzt mit ihrer Nachbarin Antonia Wilmot beim Kaffeeklatsch, als Felicitys Ehemann Nick vor ihren Augen vom Dach stürzt und stirbt. Anwalt Nick, sein erfolgreicher Konkurrent Otto Benham sowie der frühere TV-Quiz-Moderator Mike Spicer treffen sich allwöchentlich zur Quiz-Runde im Pub. Barnaby gegenüber deutet Otto an, Nick habe Geld seiner Klienten veruntreut. In einer der folgenden Nächte wird Otto, Weinliebhaber und Sammler römischer Antiquitäten, in seinem Garten grausam hingerichtet. Seine gelähmte Frau Bernie muss vom Fenster aus zuschauen. Doch das ist ganz im Sinne der seit Jahren gedemütigten Frau.

Barnaby und Scott geraten selbst in Gefahr. Auf Spurensuche lassen sie sich von Antonia Wilmot in einen Weinkeller führen, der plötzlich von außen verschlossen wird. Zwar gewinnt Barnaby Zeit, die Lösung des Falles auszutüfteln, aber die Atemluft wird knapp. Und draußen schlägt der Mörder ein weiteres Mal zu.
 

Krimireihe, Großbritannien, 2004
Länge: 95 min.
Regie: Sarah Hellings
Drehbuch: David Hoskins
Kamera: Colin Munn
Musik: Jim Parker

Darsteller: Inspector Barnaby - John Nettles, Sergeant Dan Scott - John Hopkins, Joyce Barnaby - Jane Wymark, Dr. George Bullard - Barry Jackson, Antonia Wilmot - Nancy Carroll, Otto Benham - Oliver Ford Davis, Bernie - Sara Kestelman - u.a. 

Text: ZDF