Donnerstag, 21. Juli 2011

Ganz in Rot

Inspector Barnaby - Ganz in Rot (Blood Wedding)

Inspector Barnaby - Ganz in Rot (Blood Wedding)

Cullys bevorstehende Hochzeit mit dem Konzert-Manager Simon sorgt für Aufregung im Hause Barnaby. Währenddessen wird auf der ausgelassenen Hochzeitsparty von Ned Fitzroy, dem 4. Earl of Bledlow, die Brautjungfer Marina mit einem antiken Familiendolch an die Wandvertäfelung gespießt.

Das Familienoberhaupt zeigt sich geizig wie eh und je, Cully und Simon bekommen einen handfesten Krach - bei Barnabys droht die Hochzeit zu platzen.

Der Hochadel feiert indessen ungerührt weiter, auch als im Schloss zwei weitere Menschen ermordet werden.

Noch bei keiner Ermittlung sind Barnaby und Jones mit so viel Verachtung abgefertigt worden wie von den Brüdern Fitzroy und ihrem Freund Randall Colquhoun. Noch nie auch ist Barnaby knapp einem tödlichen Pfeil entkommen wie im Park von Bledlow. Und Sergeant Jones muss sich gar zwischen zwei Männer werfen, die mit Schwert und Hellebarde aufeinander einhauen und -stechen. 

Text & Screenshot: ZDF
Deutsche Erstausstrahlung: 21.07.2011 ZDF
Großbritannien, 2008

Donnerstag, 14. Juli 2011

Denn du bist Staub

Foto: ZDF/All3Media

Inspector Barnaby - Denn du bist Staub (Death and Dust)

David und Megan Mostyn sind angewidert, als sie ihre Mutter Delyth im Bett mit Dr. James Kirkwood überraschen. Will ihre Mutter das Familienvermögen mit ihrer neuen Liebe verjubeln, anstatt es ihren ewig klammen Kindern zu vererben?

Am selben Abend wird James' Praxiskollege auf einer regennassen Waldstraße nachts von der Straße abgedrängt, überschlägt sich und bricht sich das Genick. Als James um Haaresbreite von einem stürzenden Eimer mit Metallbeschlägen erschlagen wird, vermuten Barnaby und Jones, der Mörder habe es nicht auf Alan, sondern auf James abgesehen.

Um James zu schützen, muss Sergeant Jones den Midsomer-Wanderclub auf eine mehrtägige Tour in den wildromantischen Lake District begleiten. Derweil ermittelt Barnaby in akribischer Büroarbeit, dass der Mörder in der Gruppe mitwandert. Der Kontakt per Handy ist unmöglich. Also nimmt Barnaby per Hubschrauber die Verfolgung auf und steuert Jones mit Armbewegungen zum Showdown. 

Text: ZDF
Deutsche Erstausstrahlung: 14.07.2011 ZDF
Großbritannien, 2007

Donnerstag, 7. Juli 2011

Nass und tot

Foto: ZDF und All3Media

 

Inspector Barnaby - Nass und tot (Dead in the Water)

Kaum fällt der Startschuss zur Regatta in Midsomer, wird die Leiche von Guy Sweetman aus dem Fluss gezogen. Guy war Ehrenvorsitzender des Ruderclubs und ein Womanizer. Barnaby und Scott finden unter den männlichen Zeugen viele Feinde von ihm.

Eine von Guys Eroberungen ist die Schatzmeisterin des Clubs, Clare Bonavita. Inzwischen interessiert sich Clare nur noch für den Hoffnungsträger des Clubs, den jungen Henry Charlton, aber sie versteckt vor der Polizei ihren Ehemann Freddie, der Guy mit Mord gedroht hatte.

Die wichtigste Spur führt zum Hausboot des amtierenden Club-Präsidenten Phillip Trent. Barnaby schickt Scott tage- und nächtelang auf einen scheußlich unkomfortablen Horchposten gegenüber von Phillips Boot. Und tatsächlich beobachtet Scott einen Mann, der entscheidend zur Auflösung des Falles beiträgt.

Großbritannien 2004
Musik: Jim Parker
Kamera: Colin Munn
Drehbuch: Douglas Watkinson
Regie: Renny Rye
 
Darsteller: Inspector Barnaby -  John Nettles, Sergeant Dan Scott - John Hopkins, Joyce Barnaby - Jane Wymark, Dr. George Bullard - Barry Jackson, Cully Barnaby - Laura Howard, Clare Bonavita - Diana Quick, Phillip Trent - Adrian Lukis, Henry Charlton -  Owain Yeoman, Freddie Bonavita - Jack Klaff und andere

Text: ZDF
Deutsche Erstausstrahlung: 07.07.2011 ZDF