Sonntag, 4. Januar 2009

Der Krieg der Witwen

Beim Gartenfest lässt sich Inspector Barnaby (John Nettles, r.) mit Sir Freddy Butler (Joss Auckland, 2.v.r.) und seinen beiden Ex-Ehefrauen Lady Lucinda (Sheila Ruskin, l.) und Lady Annabelle (Sian Phillips, 2.v.l.) fotografieren. - ZDF und Mark Bourdillon


Inspector Barnaby - Der Krieg der Witwen (Vixen's Run)

Anders als sein Name vermuten lässt, ist Freddy Butler ein reicher alter Herr, der sein Leben in vollen Zügen genießt. Soeben hat er seine beiden Ex-Frauen Annabel und Lucinda in sein Schloss geholt, um dort mit ihm und seiner aktuellen Frau Tara zu leben, da stirbt er an einem Herzinfarkt. Sofort bricht unter den Witwen ein erbitterter Streit um sein Erbe und eine hektische Suche nach den berühmten Helling-Smaragden aus, mit tödlichen Folgen für einige, die der Familie nahestehen.

Inspector Barnaby vermutet, dass Butler keines natürlichen Todes gestorben ist. Die Witwen zeigen sich bei den Vernehmungen arrogant und wenig kooperativ. Aber Barnaby deckt hartnäckig ein unschönes Familiengeheimnis nach dem anderen auf. 

Großbritannien 2006

Musik: Jim Parker
Kamera: Colin Munn
Drehbuch: Michael Aitkens
Regie: Peter Smith
(Erstsendung: 04.01.2009)
Darsteller: Inspector Barnaby - John Nettles, Constable Ben Jones - Jason Hughes, Joyce Barnaby - Jane Wymark, Cully Barnaby - Laura Howard, Dr. Bullard - Barry Jackson, Lady Lucinda Butler - Sheila Ruskin, Lady Annabel Butler - Sian Phillips und andere


(95 Min.)
Text: ZDF