Sonntag, 27. Juli 2008

Fluch über Winyard

Foto: ZDF/All3Media

Inspector Barnaby - Fluch über Winyard (The House in the Woods)

Das junge Ehepaar Peter und Caroline Cave wird im Auto mit einer Klaviersaite erdrosselt, vor dem verfallenen, sagenumwobenen Cottage im Wald von Midsomer, das die beiden kaufen wollten. Angeblich spukt es in diesem Haus, nachdem ein durchbohrtes Herz im Kamin gefunden wurde. Und doch gibt es mehrere Interessenten für das Haus. Liegt hier das Mordmotiv?

Inspector Barnaby wird bei diesem Fall unterstützt von Police Constable Ben Jones, der den ausgeschiedenen Detective Sergeant Scott ersetzt. Auch Barnabys Ehefrau Joyce hilft ihm. Sie katalogisiert mit einer Gruppe von Umweltschützern die architektonisch wertvollen Bauwerke in der Umgebung, darunter auch das Cottage von Winyard. Dabei gerät sie in Lebensgefahr. Barnaby erkennt, das tatsächlich etwas nicht stimmt, sowohl mit dem Verkäufer als auch mit dem Käufer des Hauses. Ein weiterer Mord geschieht, und wieder einmal wird der Gang der Ermittlungen zu einer Reise in die Vergangenheit.

Großbritannien 2003   
Musik: Jim Parker
Kamera: Colin Munn
Drehbuch: Barry Simner
Regie: Richard Holthouse

Darsteller: D.C.I. Barnaby - John Nettles, D.C. Ben Jones - Jason Hughes, Joyce Barnaby - Jane Wymark, Dr. Bullard - Barry Jackson, Charlie / Jack Magwood - George Baker, Anne Merrick - Ruth Gemmell, Barbara Flux - Anita Carey, Lesley Flux - Gawn Grainger, Harriet Davis - Rebecca Egan, Gerry Moore - David Westhead, Grace Woodhall - Andree Evans, Giles Cato - Michael Elwyn, Miss Owen - Katy Brittain, Harcourt - Ben Meyjes, Caroline Cave - Caroline Faber, Peter Cave - Richard Trinder und andere 


Text: ZDF
Deutsche Erstausstrahlung: 27.07.2008 ZDF